Zur Startseite | Admin Seite | Impressum
 

E1-Jugend

News

Heimspielsieg und Superfly
14.04.2018, 17:47h, Trainer E1-Jugend

Die E1 hat heute einen langen und erfolgreichen Tag hinter sich gebracht. Morgens um 10:00 Uhr traf man zuhause auf Eintracht Verlautenheide. Die Mannschaft zeigte bereits in Halbzeit 1 eine gute Leistung und spielte ordentlichen Fußball, trotzdem ging man mit einem Rückstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurden die Jungs dann aber durch die weiterhin konzentrierte und gute Leistung mit drei Punkten belohnt. Damit bleibt man weiterhin ungeschlagen.

Im Anschluss ging es dann nach Kohlscheid zum Superfly, wo die Jungs sich 90 Minuten im Trampolinparadies austoben konnten. Da das natürlich hungrig macht, traf man sich dannach mit den Eltern wieder am Platz und schloss den Tag mit einem gelungenen Grillen ab.
Ein toller Tag für die Jungs, Eltern und Trainer.

Mit Sieg in die Osterferien
23.03.2018, 07:05h, Trainer E1-Jugend

Nachdem das Spiel gegen den JFV Eifel vor einigen Wochen wegen des Schneefalls ausgefallen ist, sah es am Donnerstagmorgen wieder nach einem Schneechaos aus. Doch das Wetter änderte sich und es konnte gespielt werden. Die E1 gewann auch ihr drittes Saisonspiel verdient durch einige schöne Tore. Und was noch wichtiger war: Die vor dem Spiel gesteckten Spielziele konnten in einigen Spielszenen umgesetzt werden. Und wenn am Ende noch drei Punkte rausspringen, kann man sehr zufrieden sein.
Jetzt haben sich die Jungs die Osterferien verdient (und die Trainer sicherlich auch;) ).
Frohe Ostern!

E1 gewinnt auch zweites Spiel
19.03.2018, 08:34h, Trainer E1-Jugend

Die E1-Junioren haben heute ihr zweites Saisonspiel gewonnen. Nachdem man bereits in der Vorwoche gegen den BTV nach einem harten Fight 3 Punkte holte, folgten heute die nächsten.
Auf zugeschneitem Platz war heut ein flüssiges Spiel schwer umsetzbar, doch die Jungs kamen mit den Bedingungen besser zurecht als der Gegner aus Lichtenbusch und holten sich somit auch verdient den Sieg.

Am Donnerstag folgt das nächste Saisonspiel, zuhause gegen den JFV Eifel. Anstoß ist um 18:00 Uhr.

Klarer Heimsieg gegen den FC Stolberg
23.05.2016, 14:46h, Trainer E1-Jugend

Letzten Samstag haben die E1-Jungs ganz sicher 3 Punkte gegen den FC Stolberg geholt. In der ersten Hälfte konnten wir 2 saubere Tore erzielen und haben uns einen unnötigen Konter "gefangen". In der Halbzeitpause haben die erste Halbzeit kurz analysiert und ein paar Hinweise gegeben, was man nun anders machen will. Die Jungs haben gelernt, dass es manchmal hilft, auf den Trainer zu hören - und konnten noch 7 weitere Tore erzielen.

Ganz starkes Spiel in Roetgen mit ganz unglücklicher Niederlage
02.05.2016, 14:24h, Trainer E1-Jugend

Die E1 der Sportfreunde hat am Samstag eine ganze starke Leistung auf den Platz gebracht. In Roetgen entwickelte sich auf einem großartigen Platz ein spannendes, intensives, sehr faires und in allen Phasen sehr gutes Spiel zweier in etwa gleichstarker Mannschaften. Beide Mannschaften haben fußballerisch ein klares Ziel gehabt und wollten mit Plan Fußball spielen - das ist im Kinderfußball die Grundlage für ein tolles Spiel: Während die Sportfreunde versuchten, sich mit kurzen flachen Bällen gegen die körperlich stärkeren Jungs aus Roetgen durch die Räume, die sich boten, durchzukombinieren, suchte Roetgen sein Heil mit längeren Bällen duch die Mitte. Die Sportfreunde konnten in Minute 12 durch einen herrlichen Treffer von Felix nach toller Vorarbeit von Simon verdient in Führung gehen. Mit einem Doppelschlag ging dann Roetgen etwas glücklich durch zwei herrliche Fernschüsse in Minuten 19 und 20 in Führung. Wir hatten in der Defensive genau zweimal den Zugriff verloren und wurden bitter bestraft. Eigentlich war die erste Hälfte ein Spiel auf das Tor der Roetgener, die dank eines starken Schlussmanns dann mit einer 2-1 Führung in die Pause gehen konnten.

In der zweiten Hälfte konnten wir uns noch ein paar Chancen herausspielen, auch Roetgen hatte 2,3 vielversprechende Kontersituationen. Im Endeffekt steht eine 1-2 Niederlage nach einer insgesamt ganz starken Leistung, einzig die Abschlussschwäche hat Punkte verhindert.

Die Trainer sind mit dem Spiel sehr zufrieden, auch wenn es uns leid tut, dass sich die Jungs für ihr starkes Spiel nicht belohnen konnten. Die Stimmung nach dem Spiel war aber wie das Spiel selbst: Hervorragend!

Wir danken ausdrücklich dem Roetgener Team für 2 richtig gute und sehr faire Spiele!