Zur Startseite | Admin Seite | Impressum
 

F1-Jugend

News

Hinweis Aufsichtspflicht
16.03.2017, 10:48h, Martin Halver

Liebe Eltern.
wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass die Aufsichtspflicht erst dann beginnt, wenn Sie Ihr Kind dem jeweiligen Übungsleiter übergeben haben.
Es reicht nicht aus ihr Kind in die Umkleidekabine zu begleiten, auf das Gelände laufen oder auf der Straße aussteigen zu lassen.
Wichtig ist auch, dass Sie uns mitteilen, wenn Sie Ihr Kind abholen. Bitte lassen Sie Ihr Kind nicht auf der Ahornstraße warten, sondern kommen grundsätzlich zu uns rein.

Die Jugendleitung

F1 - Trainingsausfall am Donnerstag den 8.12.16 & 15.12.16
16.03.2017, 10:43h, Martin Halver

F1 - Trainingsausfall am Donnerstag den 8.12.16 & 15.12.16

LG Thomas

Dienstag 27.09.16 kein Training
22.09.2016, 12:46h, Martin Halver

Hallo liebe Kinder und Eltern der F-Jugend,

am Dienstag kein Training statt.

Liebe Grüße Siamak und Thomas!

Trainingsausfall Donnerstag, den 16.06.16
16.06.2016, 15:32h, Trainer F2-Jugend

Liebe Kinder, liebe Eltern der F1,
heute findet kein Training wegen vorhergesagtem Starkregen statt. Wir freuen uns auf nächsten Dienstag, wo wir zusammen das Deutschlandspiel schauen wollen und gemeinsam Grillen werden! Bitte bringt bis dahin schönes Wetter mit!
LG Siamak und Thomas

Wir suchen dringend Trainer/-innen und Betreuer/-innen !
15.11.2015, 15:07h, Martin Halver

Liebe Eltern,
in der kommenden Saison werden viele Spieler aus dem Bereich Bambini zu der F-Jugend kommen. Wir haben aber nur 1 nen Trainer für ca 30 Spieler. Wir würden gerne 2 Mannschaften melden, damit die Kinder im Spielbetrieb Erfahrungen sammeln können. Wir würden uns freuen, wenn wir hier von ihnen oder aus Ihrem Bekannten-, Freundes-, oder Familienkreis Unterstützung bekommen würden. Sprechen Sie Herrn Siamak Moshiri an, wenn Sie uns bei einer Lösung in irgend einer Form helfen können. Die Hilfe muss nicht von einer Einzelperson kommen. Es können sich auch Eltern zu einem Team zusammen schließen.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Halver