Zur Startseite | Admin Seite | Impressum | Datenschutz  
 

Aktuelle Tischtennis Meldungen Archiv

Hier finden sich alle News seit Entstehung der Homepage.

Seite zurück Seiten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, ... Seite vor
Dienstagstraining
11.02.2016, 19:48h, Andreas Krätzel
Das Schüler- und Jugendtraining am Dienstag findet in den kommenden Wochen wie gewohnt statt.
Einladung zum Ehemaligenturnier am 18.6. oder 25.6.2016
15.01.2016, 22:25h, Andreas Borgmann
30 Jahre TT-Spielbetrieb auf der Hörn - das wollen wir im Rahmen eines kleinen TT-Turniers mit möglichst vielen Ehemaligen feiern. Daher suchen wir aktuell noch den besten Termin. Einladungen wurden per Mail an alle noch bekannten Adressen verschickt. Wer keine bekommen haben sollte, der melde sich bitte kurz bei Jürgen Büscher (siehe links unter Kontakte)!
Halle in den Weihnachtsferien geschlossen!
21.12.2015, 22:48h, Andreas Borgmann
Unsere Halle ist von Mittwoch, den 23.12. bis einschließlich Mittwoch, den 6.1.2016 geschlossen!
Schöne Weihnachtstage & einen guten Rutsch!
Hörn II Herbst-Vizemeister in der Kreisliga!
03.12.2015, 13:19h, Andreas Borgmann
Mit nur einem verlorenenen Spiel gegen den aktuell übermächtigen Tabellenersten aus Brand beendet die 2. Herrenmannschaft die TT-Hinserie 2015/2016 auf dem 2. Tabellenplatz. Die Damen (D-BKL), Hörn IV (2.HKK) und Hörn V (3.HKK) überwintern jeweils als Tabellendritter. Die 3. Herren (ebenfalls 2.HKK) muss sich zum Ende der Hinrunde mit dem 8. Tabellenplatz begnügen.
1. Herren gewinnt gegen TTC Unterbruch!
29.11.2015, 10:26h, Andreas Borgmann
Endlich! Im 10. Spiel in der Bezirksliga gab es am Samstag Abend den ersten doppelten Punktgewinn, nachdem bisher nur 3 Unentschieden gelungen waren. Mit einem deutlichen 9:2 gegen den Tabellennachbarn aus Unterbruch wurde die Möglichkeit erreicht, noch in der Hinrunde den Anschluß an das Tabellenmittelfeld zu schaffen. Schauen wir mal, was nächsten Freitag gegen den TTC Karken geht...
Aller Aufstieg ist schwer...
06.11.2015, 15:10h, Andreas Borgmann
Im Moment läuft es bei der 1. Herren noch nicht so richtig rund. Auch als Aufsteiger sind 2 Punkte aus 6 Spielen nicht viel, aber der teilweise sehr knappe Ausgang in den verlorenen Spielen läßt hoffen.
Am Samstag Abend geht es ab 18:30 Uhr in der Hörn-Arena gegen den TTC Mödrath II wieder um die Wurst. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Die 2. Mannschaft hat dagegen einen hervorragenden Saisonstart hingelegt und bisher erst einen Punkt abgegeben. Das ist recht bemerkenswert, da die Mannschaft ihr letztjähriges Brett 1 an die 1. Mannschaft abgegeben und diesen Verlust durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wett gemacht hat.

Bei den Herrenmannschaften 3 - 5 wechseln sich im Moment Licht und Schatten ab.

Die Damen mussten sich in der Bezirksklasse nach einem Sieg im 1. Spiel leider zwei mal knapp geschlagen geben, so dass auch die darauf folgenden 3 Siege zur Zeit nur für einen Platz in der oberen Tabellenmitte reichen. Da ist noch Luft nach oben!

Die Schüler und Jugendlichen sind 8. bzw. 3. in Ihren Ligen und schlagen sich dort im Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr gut.
Guter Saisonstart für 1., 2. und 4. Herren
31.08.2015, 21:46h,
Mit einem Unentschieden hat die 1. Herren ihre erste Saison der Vereinsgeschichte in der Bezirksliga begonnen. Im Heimspiel gegen die 2. Mannschaft der TTF GW Elsdorf konnten die Hörner nach den Doppeln mit 2:1 in Front gehen. Nach Punkteteilung im oberen Paarkreuz gingen beide Spiele in der Mitte verloren und Elsdorf konnte das Spiel drehen - 3:4. Daraufhin setzten die Hörner eine Siegesserie an: Zunächst siegten im unteren Paarkreuz Bodo Metz und Markus Söller, bevor Bernd Völpel mit seinem zweiten Sieg und Henning Lichtenstein auf 7:4 erhöhen konnten. In der Mitte mussten sowohl Patrick Haertel als auch Ulf Barteck knappe Niederlagen hinnehmen, sodass Elsdorf auf 7:6 verkürzen konnte. Nach Punkteteilung im unteren Paarkreuz - Markus Söller steuerte seinen zweiten Einzelerfolg bei - verloren Bernd Völpel und Patrick Haertel ein umkämpftes Schlussdoppel knapp mit 1:3.
Insgesamt wäre beim Auftaktspiel ein Sieg drin gewesen, durch die gute Doppelleistung der Elsdorfer und dem guten Auftritt im mittleren Paarkreuz geht die Punkteteilung letztlich doch in Ordnung. Am kommenden Freitag müssen die Hörner beim TTC Oidtweiler antreten, wobei die Gastgeber als Favorit in die Begegnung gehen.

Die 2. Mannschaft hat indes bereits am vergangenen Mittwoch einen 9:4-Erfolg bei der DJK Nütheim-Schleckheim verbuchen können. Die Mannschaft konnte auch ohne Mannschaftsführer Jürgen Büscher und Andreas Krätzel, der aus der 1. Herren herunterkam, einen recht deutlichen Sieg feiern und findet sich auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga wieder. Bei Raspo Brand II kann die 2. Herren mit dem zweiten Sieg in Folge den Saisonstart perfektionieren.

Auch die 4. Mannschaft wusste in ihrem ersten Saisonspiel zu überzeugen. Mit einem 8:5 startete die Truppe um Mannschaftsführer André Narowski gegen die 3. Mannschaft des SV Breinig in die neue Saison. Überzeugen konnten insbesondere Christian Havenith und Michael Sparrer, die jeweils alle 3 Einzel für sich entscheiden konnten.
Am kommenden Freitag geht es für die 4. zum Auswärtsspiel bei der 4. Mannschaft der Brander Borussia.
Vereinsmeisterschaften 2015
16.08.2015, 13:37h,
Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften am gestrigen Samstag nahmen insgesamt 23 Mitglieder teil. Um 15 Uhr begannen die Wettbewerbe bei den Herren, den Damen und den Jugendlichen, wobei in der Doppelkonkurrenz alle Teilnehmer zusammen um den Mixed-Vereinsmeister-Titel spielten.

Große Überraschungen blieben in diesem Jahr aus. So ging bei den Herren erwartungsgemäß Bernd Völpel nach einem guten Finale gegen Henning Lichtenstein als Sieger vom Tisch. Bei den Damen konnte sich Ines Stukenkemper in einer Dreiergruppe gegen Cordula Borgmann und Vera Bönsch durchsetzen und im Jugendbereich gewann Timo Nießen vor Achim Metz und Bruno Wigund.
Im Mixed-Doppel setzten sich Bernd Völpel und Achim Metz in einem engen Finale gegen Helder Krille und Vera Bönsch durch.

Nach Ende der sportlichen Veranstaltung wurde gegrillt und - bei diesmal bescheidenem Wetter - im Hallenvorraum gemütlich bis in die Nacht hinein zusammengesessen.
AUFSTIEG!!! - 1. Herren wird Meister der Bezirksklasse / 2. Herren verliert Spitzenspiel gegen Kesternich und wird Dritter
26.04.2015, 14:09h,
Mit der dritten Rekordsaison in Folge hat die 1. Herren nun den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Im dritten Anlauf bewahrten die Mannen von der Hörn im letzten Meisterschaftsspiel beim TTC Gangelt einen kühlen Kopf und konnten mit einem Unentschieden den ersten Tabellenplatz behaupten. Mit einem Punkt Vorsprung vor der zweiten Mannschaft des TTC Unterbruch konnte die Meisterschaft eingetütet werden. In der kommenden Saison geht man damit als Underdog in der Bezirksliga an den Start und freut sich sowohl auf neue als auch bekannte Gesichter, die den Weg in die obere Spielklasse bereits vorher gefunden haben...

Die 2. Mannschaft indes hat den 2. Tabellenplatz nach einer Niederlage im letzten Meisterschaftsspiel gegen den Spitzenreiter aus Kesternich nicht behaupten können. Mit 7:9 musste man sich nach einem schier unendlich andauernden Match geschlagen geben. In hochklassigen Partien vor einer tollen Kulisse in der Hörnarena behielten die Mannen aus der Eifel die Oberhand. Dennoch kann die 2. Mannschaft mit dem Saisonverlauf durchaus zufrieden sein, da die Punkteausbeute im Vergleich zum Vorjahr noch erhöht werden konnte.
Spitzenspiel am kommenden Freitag in der Hörnarena
09.04.2015, 10:28h,
Am 10. April steigt in der Hörnarena das Spitzenspiel der Kreisliga zwischen der 2. Herren und dem Tabellenführer TSV Kesternich. Am Freitag braucht die 2. Herren gegen das Team aus der Eifel einen Sieg, um den 2. Tabellenplatz und damit die Vizemeisterschaft zu sichern. Für dieses äußerst schwierige Unterfangen ist jede Unterstützung willkommen. Anschlag der Partie ist um 20 Uhr.
Seite zurück Seiten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, ... Seite vor