Zur Startseite | Admin Seite | Impressum | Datenschutz  
 

Aktuelle Tischtennis Meldungen Archiv

Hier finden sich alle News seit Entstehung der Homepage.

Seite zurück Seiten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, ... Seite vor
6:2-Führung reicht nicht
25.02.2011, 02:09h, Sebastian Habermann
Die Führungen werden komfortabler, die Matchbälle dazu zahlreicher, aber am Ende reichte es wieder nicht.

Beim Tabellendritten in Münsterbusch wäre die 2. Herren vor der Begegnung mit 2 Spielgewinnen schon durchaus zufrieden gewesen. Am Ende wurden es 6, aber von Zufriedenheit war keine Spur. 6:2 hatte das Team geführt, bevor das erste Einzel abgegeben wurde. Es wurde keines mehr gewonnen, trotz mehrfacher aussichtsreicher Führungen, bis hin zu Matchballen. Endstand: 9:6. Damit wurde erneut eine große, wenn auch unerwartete Chance vertan, sich aus dem Abstiegsstrudel zu befreien.
Traumstart in ein Horrorspiel
16.02.2011, 01:06h, Sebastian Habermann
Es sollte der große Wurf im Abstiegskampf werden und so ging es auch los. 3:0 lag die 2. Herrenmannschaft gegen Höfen nach den Doppeln vorne. Was dann allerdings folgte, waren 5 Einzelniederlagen mit zum Teil generös vergebenen Matchballen. Im finalen Doppel wurde dann die Niederlage besiegelt. 9:7 hieß es nach drei Stunden für den Mitaufsteiger.
2. Herren: Punkteteilung im Abstiegskampf
10.02.2011, 09:22h, Sebastian Habermann
Die Frage, in welcher Zweiten man denn jetzt besser spielt, konnte im Spiel gegen Alemannia nicht beantwortet werden.

Zweimal lag man bereits mit 3 Punkten zurück (1:4, 4:7) beide Male konnte der Spielstand egalisiert werden. Beim Spielstand von 8:7 ging die 2. Herren sogar in Führung, musste sich dann aber einem enorm starken Gastgeberdoppel geschlagen geben.

Mit diesem Ergebnis bleibt es im Abstiegskampf der Kreisliga enorm spannend. Am kommenden Dienstag erwartet das Team den Mitaufsteiger aus Höfen.
Damen steigen in die Bezirksliga auf
06.02.2011, 13:33h, Sebastian Habermann
Der Abend begann alles andere als hoffnungsvoll. Die Damenmannschaft konnte ihr Spiel nur zu dritt beginnen, da Vera wegen einer Vollsperrung auf der A4 fest hing. Doch später kam Vera noch und trank gleich ihr Meisterschaftsbier. Was war passiert?

Auch der Gegner, das Tabellenschlusslicht aus Haaren, trat nur zu dritt an. Und die Damen legten vor einer beeindruckenden Kulisse furios los. Beim Spielstand von 6:2 war es dann der Mannschaftsführerin selbst überlassen, den entscheidenden Matchball zur Meisterschaft in der Bezirksklasse und den Aufstieg in die Bezirksliga zu verwerten. 8:3 war dann das Endresultat, das anschließend gebührend gefeiert wurde.
Damen greifen zum Aufstieg
02.02.2011, 18:41h, Sebastian Habermann
Am Samstag um 18:30 Uhr startet die Damenmannschaft in ihre entscheidende Aufstiegspartie gegen Haaren in der Hörn-Arena. Neben bezirksklassigen Tischtennis und einer extrem attraktiven Mannschaft wird es für die Zuschauer Bier geben. Bei einem Sieg qualifizieren sich die Damen direkt für die Bezirksliga. Es wird eine volle Hütte erwartet.
Führungslos beim Tabellenführer
01.02.2011, 08:23h, Sebastian Habermann
Zum Tabellenführer Fortuna ging es für die 2. Herren sowohl ohne Kapitän Sven Hansen als auch ohne Abteilungsleiter Jürgen Büscher. Ohne dieses Führungspersonal blieb man hinter den Erwartungen zurück und konnte die zuletzt stark ansteigende Form nicht in Punkte ummünzen. Am Ende des Abends stand dennoch ein starkes 3:9 gegen den Staffelfavoriten.

Für das Spiel gegen die Reserve der Alemannia werden Hansen und Büscher voraussichtlich aber wieder im Kader stehen. Dieser KKG-Kreisliga-Kellerknaller steigt am 09.02. um 19:30 Uhr. Eingefleischte Fans der Mannschaft und Freunde von kampfbetonten Klassenerhaltsduellen dürfen sich dieses Aufeinandertreffen nicht entgehen lassen.
2. Herren zurück im Rennen
26.01.2011, 00:27h, Sebastian Habermann
Die 2. Herren zeigte sich heute Abend souverän wie nie zuvor in dieser Saison. Mit 9:3 besiegte das Team die Mannschaft von Stolberg-Vicht und kehrt damit auf einen Nichtabstiegsplatz zurück.
Damen werden Herbstmeister
11.11.2010, 00:20h, Sebastian Habermann
Während die Herrenmannschaften derzeit noch alle hart an ihren Saisonzielen herumbeißen, zeigen die Damen wie es richtig geht. Mit einer Hinrundenbilanz von 12:0 in der Bezirksklasse wurde das mit Abstand hübscheste Team des Vereins überzeugend Herbstmeister. Im Kampf um die Meisterschaft geht die Mannschaft mit 3 Punkten Vorsprung in die Rückrunde und könnte sich dort sogar eine Niederlage leisten. Aber die ist nicht Sicht.
2. Herren punktet im Abstiegskampf
21.10.2010, 18:13h, Sebastian Habermann
Sieg und Niederlage gabe es für die 2. Herrenmannschaft gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf.
Der weite Weg nach Höfen hat sich zunächst nicht gelohnt. Gegen den Mitaufsteiger, den man im Vorjahr zweimal schlagen konnte, musste sich das Team mit 6:9 geschlagen geben.
Besser lief es dann gegen Nütheim-Schleckheim. Mit ihrem 9:6-Erfolg dort konnte die 2. Herren ihr Punktekonto auf 4 erhöhen. Damit tummelt sich das Team wieder im Mittelfeld der unteren Tabellenhälfte.
2. Herren schlägt Stolberg-Vicht mit 9:6
11.09.2010, 01:59h, Sebastian Habermann
Die 2. Herrenmannschaft ist in der Kreisliga angekommen und zeigt, dass sie dort bleiben möchte. Eine Woche nach der derben 9:0-Niederlage bei Eintracht konnte ein Sieg beim Bezirksklassenabsteiger in Vicht errungen werden. In einem lange Zeit ausgeglichenen Match zündete die Mannschaft beim Spielstand von 5:6 den Turbo und gab kein Spiel mehr ab.
Seite zurück Seiten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, ... Seite vor