Zur Startseite | Admin Seite | Impressum
 

Die Geschichte des SV Sportfreunde Aachen-Hörn in Kürze:

1948 Gründung des Vereins mit den Abteilungen Handball und Fußball
1955 Auflösung der Handballabteilung
1968 20-Jahrfeier in der TH-Mensa
Neugründung der Handballabteilung
1970 Gründung der Judo-Abteilung
1971 Gründung der Gymnastik-Abteilung
1976 Endgültige Auflösung der Handball-Abteilung
1977 zum ersten mal erscheinen die Vereinsmitteilungen
1983 Gründung der Tischtennisabteilung
1984 Dem Verein wird ein ehemaliger Schul-Pavillon zur Nutzung als Vereinsheim überlassen
1985 Einweihung der sanierten und erweiterten Sportanlage auf der Hörn durch ein Fußballspiel zwischen der 1. Mannschaft und den Alemannia-Profis
1986 Die Tischtennisabteilung nimmt zum ersten mal an den Mannschaftswettbewerben des WTTV - Kreis Aachen statt.
1989 Die Schach-Abteilung wird gegründet.
1993 Der langjährige 1. Vorsitzende Josef Glockner wird zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Leider stirbt er kurze Zeit später für uns alle viel zu früh
1995 Der Sportplatz auf der Hörn wird in einer offiziellen Feierstunde in "Sportanlage Josef Glockner Aachen-Hörn" umbenannt
1998 Der Verein wird 50. Das Jahr steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums, das mit vielen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten gefeiert wird. Höhepunkt ist der Festabend in der Aula der ehemaligen PH.
2006 Die Tischtennisabteilung nimmt seit 20 Jahren am Spielbetrieb des WTTV Kreis Aachen e.V. teil und veranstaltet aus diesem Grund ein Turnier mit vielen aktuellen und ehemaligen Mitgliedern.
2008 Pünklich zum 60 jährigen Bestehen des Vereins wird der Ascheplatz an der Ahornstraße über 20 Jahren nach der letzten Sanierung in eine moderne Kunstrasenanlage umgewandelt. Nach einjähriger Planung beginnen die Baumaßnahmen im Juni 2008 und dauern bis Ende September 2008. Die offizielle Einweihung wird witterungsbedingt auf den folgenden Sommer verschoben.
2009 Am 20. Juni 2009 wird der Kunstrasenplatz auf der "Sportanlage Josef Glockner Aachen-Hörn" durch Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden offiziel eingeweiht. Gleichzeitig feiert der Verein mit vielen Mitgliedern, Anwohnern und geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und befreundeten Vereinen sein 60 jähriges Bestehen.

Die Geschichte des SV Sportfreunde Aachen-Hörn ist eng mit der Entwicklung des gleichnamigen Aachener Stadteils verknüpft. Zu seinem 50-jährigen Bestehen hat der Verein eine Chronik erstellt, die auch dieser Tatsache Rechnung trägt. Unter Die Geschichte der Hörn und ihrer Sportanlagen findet man viele Informationen und auch das eine oder andere Bild zu diesem Thema